clubstream Russia
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forumregeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Moderator in diesem Forum: Timtörüm, easy 
Forum » Gaming Talk » Handhelds » NGP: Sony kündigt den PSP-Nachfolger an (Das Handheld soll angeblich Next Generation Portable heißen)
NGP: Sony kündigt den PSP-Nachfolger an
jerryclub1994Datum: Mittwoch, 02 Februar 2011, 18:05 | Nachricht # 1
Administrator
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 302
Status: Offline
NGP: Sony kündigt den PSP-Nachfolger Next Generation Portable an

Lange hat man über den PSP-Nachfolger gerätselt: Arbeitet Sony an einer neuen mobilen Konsole? Welche Technik steckt in dem Gerät? Kombiniert der Hersteller Handy und PSP? Jetzt machen die Japaner den Überlegungen ein Ende und schaffen mit einer Ankündigung Fakten: NGP steht für Next Generation Portable – also eine portable Spielekonsole der nächsten Generation. Und im Vergleich zum Vorgänger handelt es sich technisch tatsächlich um einen Generationenwechsel. So verfügt das Gerät über Bewegungssensoren und den von Zockern lange geforderten zweiten Analogstick. Die Daddelkiste bietet einen fünf Zoll großen berührungsempfindlichen OLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 960x544 Bildpunkten. Zum Vergleich: Apples iPhone 4 hat einen 3,5 Zoll großen LED-Bildschirm mit 960x640 Pixeln. Zusätzlich zum Touchscreen auf der Vorderseite verfügt das NGP auf der Rückseite über ein berührungsempfindliches Feld, das Ihre Fingerbewegungen registriert.

Screenshots: NGP (PSP 2) 7 Bilder Online für unterwegs
Sonys Handheld bietet neben Bluetooth, WLAN- auch eine 3G-Unterstützung. So spielen Sie nicht nur über ein Drahtlosnetzwerk, sondern daddeln auch unterwegs online – via Handynetz. Diese Option bietet allerdings nur eine Modellvariante des NGP. Wer die Zusatzkosten scheut, verzichtet also auf die 3G-Unterstützung. Mit den Funktionen „LiveArea“ und „Near“ baut Sony den Online-Gedanken noch weiter aus. „LiveArea“ versorgt Sie ständig mit den neuesten Informationen von Sony und anderen Entwicklern. Außerdem protokolliert der Service Ihre Spielfortschritte und Leistungen. Mit „Near“ spüren Sie NGP-Besitzer in Ihrer näheren Umgebung auf und sehen so unter anderem, was die gerade spielen.

Neuer Speicher
Eine weitere Neuerung des NGP betrifft das Speichermedium. Die UMDs der ersten PSP-Generation gehören der Vergangenheit an. Mit der NGP setzt Sony auf den Flash-Speicher. Der Vorteil der Technik: Die Größe des Speichers richtet sich nach den Anforderungen des Spiels und nicht umgekehrt. Außerdem verbraucht sie im Vergleich zur UMD wenig Strom, ist geräuschlos und kostengünstig in der Herstellung.
Die Spiele-Hits der kommenden Monate

Die kommenden Toptitel 2011/2012 104 Games Spiele für den NGP
Der NGP unterstützt die sogenannte Playstation Suite (kurz: PS Suite). Über das auf dem Handy-Betriebssystem Android basierende Portal will Sony unter anderem PSone-Klassiker zur Verfügung stellen. Details, um welche Titel es sich dabei handelt, gab Sony noch nicht preis. Neben den Spiele-Schätzen bringt Sony natürlich auch neue Titel auf den NGP. Das japanische Unternehmen hielt sich mit Einzelheiten zurück, verriet aber einige der großen Spielemarken, die ihren Weg auf den NGP finden: „Killzone“, „Uncharted“, „Wipeout“, „Little Big Planet“, „Call of Duty“, „Resistance“.

Preis und Termin
Details zum Preis des Geräts nennt Sony bislang nicht. Wie die Internetseite Gamesindustry berichtet, rechnen Analysten mit einem Preis zwischen 300 und 350 US-Dollar für den NGP. Damit würde Sonys neue mobile Konsole den damals bereits von vielen Spielern als zu hoch kritisierten Startpreis der PSP noch um mindestens 50 US-Dollar toppen. Sonys erste Hosentaschenkonsole kam in den USA im Februar 2005 zu einem Preis von 249 US-Dollar auf den Markt. Spätestens Ende 2011 ist klar, wie viel der Taschenspieler kostet. Dann soll das Gerät zumindest in Japan in den Regalen liegen. Ob der Termin auch für Deutschland gilt, ist noch unklar. (db)

 
jerryclub1994Datum: Mittwoch, 02 Februar 2011, 18:06 | Nachricht # 2
Administrator
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 302
Status: Offline
Technische Spezifikationen

NGP Technische Details

Prozessor ARM® Cortex™-A9 core (vier Kerne)
Grafikprozessor SGX543MP4+
Maße 182x18,6x83,5 Millimeter (Breite, Höhe, Tiefe)
Bildschirm (berührungsempfindlich) 5 Zoll (16:9), 960x544 Pixel, 16 Million Farben, OLED, kapazitiver Multi-Touch Bildschirm
Hinteres Touchpad Kapazitive Multi-Touch Fläche
Kameras Vorn und hinten
Sound Eingebaute Stereo-Lautsprecher und ein eingebautes Mikrofon
Sensoren Sechs-Achsen-Bewegungssteuerung (Gyroskop und Beschleunigungsmesser integriert), elektronischer Kompass
Knöpfe PS-Knopf, An-Aus-Schalter, Richtungstasten (oben/unten/links/rechts), Aktionsknöpfe (Dreieck/Kreis/Kreuz/Viereck), Schulter-Tasten (links/rechts), rechter Analogstick, linker Analogstick, Startknopf, Select-Knopf, Lautstärke-Regler (+/-)
Drahtlos-Kommunikation 3G-Unterstützung, IEEE 802.11b/g/n (n = 1×1) WLAN (Infrastruktur-Netz/Ad-hoc-Netz), Bluetooth® 2.1+EDR (A2DP/AVRCP/HSP)

 
Forum » Gaming Talk » Handhelds » NGP: Sony kündigt den PSP-Nachfolger an (Das Handheld soll angeblich Next Generation Portable heißen)
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright MyCorp © 2017Hosting vom uCoz